Der 4PMR hautnah dabei: Betriebsbesichtigungen quer durch Österreich

Der 4PMR hautnah dabei: Betriebsbesichtigungen quer durch Österreich

25.11.2018, 11:06
2018_11_fachexkursion18

Vom 12.11. bis zum 16.11.2018, fuhren wir, der 4PMR, mit unserem Klassenvorstand Frau Prof. Dipl.-Ing. Amalia Ukowitz und unserem Praxislehrer Herrn Harald Jandl, im Rahmen des Nutztierhaltungs- und Praxisunterrichts auf Exkursion in die Steiermark und nach Niederösterreich.

Unsere Exkursion startete mit einer Führung am Geflügelhof Schulz. Danach bekamen wir bei der Rinderbesamungsstation Genostar in Gleisdorf eine umfangreiche Rinderschau zu sehen und erfuhren, was einen guten Vererber ausmacht. Weiter ging es mit einer Besichtigung bei dem Schafmilcherzeuger Wagner. Mit der Ölmühle Fandler fand unser erster Exkursionstag dann auch schon sein Ende.

Am Dienstag standen die Betriebe Landgarten und, passend zu unserem Schultyp, die AGES Wien am Programm, wo wir jeweils einen guten Einblick in die Betriebsführung und die Aufgabenbereiche bekamen. Am darauffolgenden Tag begannen wir mit einer umfangreichen Führung bei der Weizenstärke- und Bioethanolanlage Agrana Pischelsdorf. Später ging es zur Langer Mühle und zur BOA Beefcattle Farm, wo wir viel über Mehlgewinnung und Rindermast lernen durften.
Voller Tatendrang starteten wir in den Donnerstag. Bei der Agrana Gmünd erfuhren wir eine Menge über Kartoffelstärke und deren Einsatzbereiche. Bei unserer nächsten Station, den Waldviertler Werkstätten, sahen wir live, wie Schuhe produziert werden. Beim Waldland wurde uns dann einiges über Kräuter und ihre Verarbeitung erzählt. Mit dem Besuch bei Sonnentor in Sprögnitz schlossen wir den Tag mit einer Tasse Tee und Keksen ab.

An unserem letzten Tag fuhren wir als erstes zum Schweinezentrum Gießhübl und dann zum Futtermittellabor Rosenau. Im Futtermittellabor bekamen wir einen sehr guten Einblick, indem wir von Station zu Station gingen und so wirklich den ganzen Ablauf in der Futtermittelanalytik kennenlernen durften.
Nach einer spannenden und lehrreichen Woche ging es dann wieder zurück nach Pitzelstätten. Wir alle hatten sehr viel Spaß und konnten im Zuge dieser Fachexkursion viel Nützliches für unsere weitere schulische Laufbahn lernen. Der gesamte 4PMR dankt unserem Klassenvorstand für die Organisation, Herrn Jandl für die Begleitung und natürlich den Betrieben für die tollen Einblicke!

Hinteregger Anna-Maria
Mößler Anna