„Die Teekanne macht den Tee“ – der 4PMR in Salzburg

„Die Teekanne macht den Tee“ – der 4PMR in Salzburg

05.12.2018, 10:01
2018_12_exkurions_4PMR7

Am 26.11.2018 um 7 Uhr morgens machten wir, der 4PMR, uns im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Qualitätsmanagement auf den Weg zu einer spannenden Exkursion nach Salzburg. Dabei begleitete uns Frau Dipl.-Päd. Maria Teppan und Frau Professor DI Amalia Ukowitz.

Unseren ersten Halt machten wir bei der Firma „Teekanne“. Dort wurde uns zuerst die Geschichte der Firma nähergebracht, bevor wir einen Film über die Teeproduktion ansahen. Nach der Verkostung einzelner Teesorten hatten wir die Möglichkeit, im angrenzenden Shop einzukaufen.

Danach ging es weiter nach Anthering bei Salzburg zur Firma „Nannerl“, wo uns die Geschäftsräumlichkeiten, Labors und die Schau- und Schulungsküche gezeigt wurden. Bevor wir in einem kurzen Film Interessantes über die Produktion der Lebensmittel erfuhren, erzählte uns eine Mitarbeiterin des Qualitätsmanagements Wissenswertes zur Qualitätssicherung. Auch hier hatten wir die Möglichkeit, Lebensmittel zu verkosten.

Bevor wir wieder nach Hause fuhren, besuchten wir noch den Salzburger Christkindlmarkt. Es war ein interessanter, spannender und lustiger Tag, für den wir uns bei Frau Dipl.-Päd. Maria Teppan und Frau Professor DI Amalia Ukowitz sowie bei den Betrieben „Teekanne“ und „Nannerl“ herzlich bedanken.

Anna Funder