Maturawallfahrt nach Maria Saal

Maturawallfahrt nach Maria Saal

08.10.2017, 11:12
maturawallfahrt2

Heuer fand bereits zum 11. Mal die Maturawallfahrt nach Maria Saal statt, an der knapp 1000 angehende Maturantinnen und Maturanten aus ganz Kärnten teilnahmen.

Die Abschlussjahrgänge 5IUM, 5PMR und 3AL machten sich in der Früh um 7:30 zu Fuß auf den 8 Kilometer langen Weg zum Maria Saaler Dom. Nach einer durchregneten Nacht war die Freude umso größer, als sich die letzten Wolken verzogen und ein strahlender Himmel uns die Wanderung erleichterte, und auch die Mienen der Schülerinnen erhellten sich zunehmend.

Begeistert und erfreut zeigten sich die Schülerinnen, dass sich Frau Direktorin Weinhandl die Zeit nahm, sie bei der Wallfahrt zu begleiten. Frau Direktor wurde vom Fachinspektor für Religion Mag. Anton Boschitz sehr herzlich begrüßt und unserem Diözesanbischof Dr. Schwarz vorgestellt. Im ökumenischen Wortgottesdienst mit Diözesanbischof Dr. Schwarz und Superintendenten Mag. Sauer wurden die Schülerinnen ermutigt, sich von der Liebe Gottes ansprechen zu lassen und eine „WhatsApp – Gruppe“ mit Gott einzugehen, und die Nachrichten und Bilder, die Gott sendet, anzunehmen.

Beide sprachen ihnen Mut und Gottes Segen auf dem Weg zur Reifeprüfung zu. Besonders beeindruckt zeigten sich die Schülerinnen von der musikalischen Umrahmung des Gottesdienstes durch Schulchor und -band des BG Tanzenberg und der anschließenden Begegnungsmöglichkeit bei Essen und Trinken im Stiftshof von Maria Saal.

Mag. Sabine Bünz-Mellitzer