Präsenzunterricht bis Ostern

Der Unterricht findet für unsere Schülerinnen und Schüler vom 7. April bis 15. Mai weiterhin wöchentlich alternierend an der Schule statt.

Beim Präsenzunterricht ist jeweils die gesamte Klasse von Montag bis Freitag an der Schule. Der Unterricht findet aufgeteilt in 2 Räumen (bzw. bei Praxisunterricht, AINF,… in den jeweiligen Gruppenunterrichtsräumen) statt. 

Übersicht der Präsenzklassen vom 7. April bis 15. Mai 2021

Präsenzunterricht-nach-Ostern-–-Stand250321.pdf

Schulbetrieb

Bei nicht geteiltem Unterricht ist die Raumaufteilung der Gesamtklasse in den 2 zugewiesenen Unterrichtsräumen unbedingt einzuhalten.  

Für alle Personen gilt die FFP2-Masken-Pflicht im gesamten Schulgebäude.

Für die Teilnahme am Unterricht müssen die Schülerinnen und Schüler einen anterio-nasalen Selbsttest ("Nasenbohrertest") durchführen. Dieser ist für die Teilnahme am Präsenzunterricht Voraussetzung. 

Die Testungen finden jeweils am Montag und Mittwoch in der ersten Unterrichtsstunde im Klassenverband statt. Alle betroffenen Kollegen bekommen diesbezüglich noch eine genaue Information.

Regelmäßige Maskenpausen sind möglich. Dabei ist für eine gute Durchlüftung zu sorgen.

 

 

Informationen des Bildungsministeriums

Erlass des Ministeriums: Schulbetrieb ab 26. April

 

Weitere Informationen zu Corona finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums:

https://www.bmbwf.gv.at/Ministerium/Informationspflicht/corona/faq.html

Veröffentlicht am 02.11.2020