Sozialpädagogin Sonja Gaggl tritt in den Ruhestand

Unsere liebe Sonja Gaggl hat sich mit Kunst, Kultur und Kulinarik bei einem stilvollen Fest nach 40 Jahren an der Hbla Pitzelstätten von der Kollegenschaft in den Ruhestand verabschiedet.

Die ersten Jahrzehnte war Sonja Gaggl im Gailtal verwurzelt, nach der MUPÄD (musikpädagogisches ORG) in Hermagor besuchte sie die Erzieherausbildung in Pfaffenhofen, die sie 1976 abschloss. Nach drei Berufsjahren beim Caritas-Verband Kärnten, hat sie am 18. 02. 1980 ihren Dienst an der Hbla Pitzelstätten angetreten. Ihre Aufgabe als Sozialpädagogin und „Herzensbildnerin“ hat sie mit viel Leidenschaft und mit dem Bewusstsein der vollen Verantwortung Generationen von Schülerinnen und Schüler gegenüber, wahrgenommen. Ihre herzliche Art, ihr aufrichtiges Sorgen um die Schülerinnen und Schüler und ihren Gailtaler Dialekt werden wir vermissen.

Liebe Sonja, die Schulgemeinschaft dankt für Deine kompetente und liebevolle Arbeit mit den Dir anvertrauten Schülerinnen und Schülern, Deine ehrliche Kollegialität und auch für Dein vielfaches Engagement im musisch-kreativen Bereich bei unterschiedlichsten schulischen Anlässen. Wir wünschen Dir für Deinen neuen Lebensabschnitt viel Gesundheit, kreative Inspiration und frohe Stunden im Kreise Deiner Familie!

Ruhestand

Zeit für Ruhe und Entspannung
Zeit für Fantasie und Träume
Zeit für Tatkraft und Ideen
Zeit für Lachen und Freude,
Zeit ganz einfach zum Genießen

Mag. Claudia Sonvilla

Veröffentlicht am 10.07.2020

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.