Der Zauberer von OZ

Am 12. April 2018 besuchten der 2 IUM- und 2 PMR-Jahrgang das Musical „Der Zauberer von Oz“ im Stadttheater Klagenfurt.

Das Stück, geschrieben von L. Frank Baum, gefiel nicht nur uns Schülern, sondern auch unseren Sozialpädagoginnen Frau Weber und Frau Moser, die uns begleiteten.

Zusammen erlebten wir einen spannenden Abend und waren schon nach dem ersten Akt des Stückes von der Geschichte und der Darstellung begeistert.


Nun kurz zum Inhalt:

Die auf einer Farm in Kansas lebende Dorothy wird bei einem Wirbelsturm in das Land der Munchkins geschleudert. Mit ihrem Hund Toto, der sie begleitet sind sie zusammen mit ihren neu gewonnenen Freunden, der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen auf dem Weg zum Zauberer von Oz. Dieser sollte der Vogelscheuche ein Hirn, dem Blechmann ein Herz und dem Löwen Mut schenken. Dorothy sucht ihn jedoch aus einem anderen Grund auf.

Die Umsetzung der Charaktere war sehr gelungen und die im Dialekt geschrieben Dialoge der Schauspieler sehr unterhaltsam.
Einen großen Dank sprechen wir an unsere Sozialpädagoginnen, die uns diesen Abend ermöglicht haben und dem Elternverein, der uns heuer wieder einen Bus kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Jüttner Larissa 2 IUM

Veröffentlicht am 02.02.2019,

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.