News Übersicht

  • Veröffentlicht am

    Servierprüfungen 2020

    50 Schüler_innen der 3. Jahrgänge stellten ihr theoretisches und praktisches Wissen, für die Zusatzqualifikation Servierprüfung im Gastgewerbe, vor einer Kommission der WKO, unter Beweis.

  • Veröffentlicht am

    Coronavirus: Ab Montag, 16.3.2020, E-Learning statt Unterricht an der Schule

    Ab Montag, 16.3.2020, findet an den Schulen des BMLRT kein Unterricht statt. Das betrifft alle Klassen. Die Schülerinnen und Schüler werden via E-Mail und Lernplattformen zu Hause weiter unterrichtet. Über aktuelle Entwicklungen und die genaue Vorgangsweise wird informiert.

  • Veröffentlicht am

    Bevor man größer wird, muss man erst besser werden

    Am 5. März.2020 gab es für uns, den 4IUM, einen Vortrag über Rinderzucht. Im Rahmen des Unterrichts Nutztierhaltung besuchte uns Herr Ing. Roland Vallant von der Landwirtschaftskammer Klagenfurt und erweiterte unser Wissen mit praktischen Erfahrungswerten realitätsnah und bodenständig.

  • Veröffentlicht am

    Ein Schloss am Wörthersee

    Am 18. Februar bekam der 5PMR im Gegenstand Regionaltourismus die einmalige Gelegenheit einer exklusiven Führung durch das Schlosshotel Velden. Ein ehemaliger Absolvent unserer Schule, nämlich Herr Thomas Haslauer, Junior Sales Manager bei Falkensteiner, führte uns durch das Haus.

  • Veröffentlicht am

    Unser Lagerhaus: Zu Besuch im Mischfutterwerk

    Am 3. Februar waren wir, der 4IUM, im Rahmen des Nutztierhaltungsunterrichts von Frau Prof. Amalia Ukowitz zu Besuch im Mischfutterwerk Klagenfurt.

  • Veröffentlicht am

    Den Parasiten auf der Spur: Institut für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen

    Am 04. Februar 2020 waren wir, der 4IUM im Rahmen des Nutztierhaltungsunterrichts von Frau Prof. Ukowitz zu Besuch im ILV Klagenfurt.

  • Veröffentlicht am

    Klimagipfel

    Am 3. Februar fand im Rathaus Villach der erste Kärntner Klimagipfel von und für Schülerinnen und Schüler statt. Landesrätin und Klimaschutzreferentin Sara Schaar, Landtagspräsident Reinhart Rohr, Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner sowie Klimaexperte Christian Salmhofer begrüßten rund 180 Schülerinnen und Schüler aus allen Regionen Kärntens.

  • Veröffentlicht am

    Pitz 2nd-Hand-Tage

    Am 29. und 30. Januar fand in Pitzelstätten erstmalig eine Second Hand Aktion statt. Gesammelt wurde Kleidung unserer Schülerinnen und Schüler, die zwar in einem guten Zustand war, aber nicht mehr getragen wurde und nur Platz im Schrank wegnahm.

  • Veröffentlicht am

    Öffnungszeiten während der Semesterferien

  • Veröffentlicht am

    Agrarmesse

    Die „Agrarmesse Alpen-Adria 2020“, die alle zwei Jahre am Messegelände Klagenfurt stattfindet, brachte heuer von 17. bis 19. Jänner Anbieter und Besucher nicht nur aus Österreich, sondern auch aus Slowenien, Italien und Deutschland zusammen. Trends, Produkte, Neuheiten und Informationsaustausch fand man am gesamten Gelände, aber speziell in der Halle 3 – der Genusslandhalle war auch die HBLA Pitzelstätten vertreten.

  • Veröffentlicht am

    Auszeichnung "Bronze" bei der Ölprämierung

    Unsere Schule hat bei der 3. Alpe-Adria Ölprämierung 2019 mit dem Qualitätsprodukt Sonnenblumenöl die Auszeichnung "Bronze" erhalten.

  • Veröffentlicht am

    Gleiten statt hetzen

    Mittwoch, 22.Jänner 2020

    Genussvoll und doch sportlich ambitioniert zogen die Maturant/innen ihre Runden über das sehr gut präparierte Natureis am Rauschelesee im Keutschacher Seental.

    Ein wenig Kopf lüften tut immer gut!

    M. Hochreiter-Stummer

  • Veröffentlicht am

    Der 2IUM auf wissenschaftlicher Exkursion in Wien

    Der 2IUM-Jahrgang machte sich in der Vorweihnachtszeit zur Aufgabe, sich mit naturwissenschaftlichen Museen und Ausstellungen zu beschäftigen.

  • Veröffentlicht am

    Pistengaudi auf der Turrach

    Am 7.1. 2020 trafen wir, die Schüler des Freigegenstandes Sport, uns bei der Talstation der Panoramabahn auf der Turracher Höhe. Bei Kaiserwetter, perfekten Pistenbedingungen und gemeinsam mit Frau Prof. Mag Hochreiter-Stummer und Herrn Prof. Mag Höferer starteten wir in unseren abenteuerlichen Skitag.