Vorstellungsabend 2018

Vor langer, langer Zeit, also Mittwoch, den 24. Oktober 2018, fand wieder der jährliche Vorstellungsabend der beiden ersten Jahrgänge statt. Schauspiel, Musik und Tanz waren wesentliche Punkte des kreativen Programms.

Am Beginn bereicherte uns eine gemischte Tanzgruppe beider Klassen mit dem Lied „Cheap Thrills“ von SIA, einstudiert von Lisa Marie Kometter. Danach wurde es lustig, denn der 1PMR Jahrgang führte eine Märchenparodie, geschrieben von Hannah Kienberger und Magdalena Weilguni auf. Mit der Geige, Querflöte, Klarinette und der Gitarre wurde das Stück musikalisch umrahmt. Es handelte von einem Mädchen namens Olga (Dornröschen), welche sich in ihren Krankenpfleger Hans-Jürgen (Rotkäppchen) verliebte und ihn schließlich heiratete. Doch nach einem halben Jahr betrog er seine Olga mit Schneewittchen. Daraufhin lief Olga in den Wald, lernte dort die 8 Zwerge kennen (Nachwuchs muss auch einmal sein) und begleitete sie nach Hause. Eines Tages aber wurde sie von Schneewittchens Mutter vergiftet und starb kurz darauf wodurch der Erbstreit mit den Schwestern Schneeweißchen und Rosenrot begann.

Anschließend war der 1IUM Jahrgang an der Reihe. Sie hatten ein etwas ernsteres Thema gewählt und dies auch in ein Theaterstück verpackt, geschrieben von Paula Liesinger. Mit einem kleinen Rezept, das zusammengestellt wird aus Freunden, Motivation, Spaß und Konzentration, lernte Kathi den manchmal schweren Schulalltag zu bewältigen und zeigte uns wie dies gemacht wird.

Beendet wurde der Abend mit einem Mutspruch wo es darum ging nicht aufzugeben, wenn man am Boden ist, sondern wieder aufzustehen und weiterzumachen sowie einem gemeinsamen Lied von Colbie Calait das „Try“ heißt, welches bei dem einen oder anderen Zuschauer eine Gänsehaut hinterließ.

Die Gruppensprecherinnen & Stv. des 1IUM und 1PMR

Veröffentlicht am 31.10.2018

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.