Organic for Future

Bio- Produkte liegen im Trend, aber nicht bei der heutigen Jugend!

Das diesjährige Projekt, im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes Projekt- und Qualitätsmanagement, des 4 PMR-Jahrgangs beschäftigt sich mit der Aufgabe, Initiativen zu überlegen und zu gestalten, welche Jugendlichen in unserem Alter erklärt, was Bio-Produkte ausmacht und wie sie hergestellt werden. Der externe Kooperationspartner ist BIO Austria.

Am 16. Jänner 2020 startete das Projekt mit einem Workshop von BIO Austria. Mit einer Präsentation über Bio wurden wir aufgeklärt, welchen Einfluss Bio auf uns sowie auch auf unsere Umwelt hat. Weiters bekamen wir einen Einblick, an welche Vorschriften sich Bio-Bauern halten müssen. Ebenso wurden die Unterschiede zwischen konventionellen und biologisch produzierten Lebensmitteln veranschaulicht.

Nach der Präsentation waren wir an der Reihe. Mit einem Spiel wurde uns die Notwendigkeit der Teamfähigkeit gezeigt, dass uns in unserem eigenen Projekt weiterhelfen sollte.  Wir wurden in 3 Gruppen eingeteilt. In den Gruppen verkosteten wir biologisch, konventionell und fair produzierte Nuss-Nougat-Cremen, die wir dann nach bestimmten Kriterien beurteilen mussten. Dadurch stellten wir fest, dass die Bio-Nuss-Nougat-Creme bei unserer Gesamtauswertung am besten abschnitt. Durch ein Puzzle wurde uns gezeigt, welche Faktoren bei der Produktion landwirtschaftlicher Produkte hineinspielen. In Gruppen diskutierten wir, was für und was gegen Bio spricht. Am Ende unseres Workshops konnten wir uns Initiativen für unser Projekt überlegen, um Jugendlichen Bio näher zu bringen.

Durch den Workshop haben wir auch bereits an uns selbst merken können, welche Methoden und Initiativen für Jugendliche ansprechend sind.

Ein Dankeschön an BIO-Austria für den Workshop und dass sie uns die Chance ermöglichen, solch ein Projekt zu planen. Weiters auch ein Danke an unsere Professorinnen Mag. Hermann und MMag. Marktl für die Organisation und Unterstützung bei diesem Projekt.

Simone Florian (Schülerin des 4PMR)

Veröffentlicht am 26.04.2020

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.