Ein Schloss am Wörthersee

Am 18. Februar bekam der 5PMR im Gegenstand Regionaltourismus die einmalige Gelegenheit einer exklusiven Führung durch das Schlosshotel Velden. Ein ehemaliger Absolvent unserer Schule, nämlich Herr Thomas Haslauer, Junior Sales Manager bei Falkensteiner, führte uns durch das Haus.

Das Hotel verfügt über 104 stilvoll eingerichtete Zimmer und Suiten mit allen Annehmlichkeiten Die Lage direkt am wunderschönen Wörthersee, begeistert Gäste aus der ganzen Welt. Nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter ist das herausragende 5-Sterne-Haus der perfekte Ort für einen exklusiven Urlaub.

Auch für Gaumenfreuden ist im Schlosshotel bestens gesorgt. Im Gourmetrestaurant „Schlossstern“ und im Restaurant „Seespitz“, mit seinem atemberaubenden Panoramablick über den See, können Gäste die Alpe-Adria Kulinarik genießen.

Das Schlosshotel bietet den idealen Rahmen für Seminare, Tagungen Firmenfeiern, Hochzeiten oder Incentive-Programme. Die Verbindung von topmoderner Ausstattung und traditionsreichen Räumlichkeiten sorgt für ein außergewöhnliches Ambiente.

Zum Schluss lud uns Herr Haslauer auf eine kleine Erfrischung und Kuchen ein. Dabei wurden noch viele Fragen rund um den Gast beantwortet. Herr Haslauer hat uns sehr authentisch und enthusiastisch die vielen Möglichkeiten, die die Tourismusbranche jungen Leuten bietet, aufgezeigt. Wir sind überzeugt, dass Herr Haslauer noch eine große Karriere vor sich hat und viele Gäste mit seinem Charme und Können begeistern wird. Wir bedanken uns für die interessante Führung und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft.

OSR Ing. Karin Ebner

Veröffentlicht am 19.02.2020

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.