eduPAY.bund

Mit dem Schuljahr 2022/2023 wurde das elektronische Zahlungssystem eduPay.bund an unserer Schule eingeführt.

Website eduPAY.bund

 

Zahlungsmöglichkeiten in eduPAY

Offene Zahlungen können in eduPAY unkompliziert mittels EPS Online-Banking, Kreditkarten (Maestro, Mastercard, Visa) oder Überweisung beglichen werden. Diese Einrichtung ersetzt zur Gänze die bisherige Klassenkasse.

Dadurch soll der Zahlungsverkehr für Projekte, Werkbeiträge, Kopierguthaben, Versicherungen, Wandertage, Sportwochen, Sprachreisen, Exkursionen … erleichtert werden.

Anleitung für eduPAY

Um sich einen Überblick über offene und beglichene Zahlungen zu verschaffen, gehen Sie wie folgt vor:

Jede einzelne Zahlung in eduPAY wird anhand einer persönlichen Zahlungsreferenz zugeordnet, daher

  • darf die persönliche Zahlungsreferenz nicht weitergegeben werden, und
  • muss bei jeder Überweisung stets KORREKT angegeben werden!

Nach der ersten Anmeldung mit den Office 365 Zugangsdaten Ihres Kindes empfehlen wir, ein individuelles Eltern-Passwort zu setzen. Eine genaue Anleitung entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Selbstverständlich werden Sie über zu erwartende Zahlungen zeitgerecht informiert. Die Zahlungsaufforderung ist dann mit Angabe eines Fälligkeitsdatums auf edu.PAY ersichtlich und kann direkt im System bezahlt werden. Projektname und Höhe des Betrages geben Ihnen einen genauen Überblick über die Kosten.

Vorteile

Wie die Reaktionen bisher gezeigt haben, schätzen sowohl Eltern als auch SchülerInnen die Vorteile dieses Systems:

  • organisatorische Erleichterung für die Eltern
  • Diebstähle sind unmöglich
  • es geht keine wertvolle Unterrichtszeit mehr verloren durch das Einkassieren
  • Übersicht über Zahlungen für Eltern und Lehrer

Ansprechpartner:

Informationen folgen

Anleitung:

Download der Anleitung für die Verwendung von eduPay.bund

Veröffentlicht am 13.09.2022