Ernährung und Lebensmitteltechnologie

Ernährungsbildung ist wichtiger denn je. Denn Ernährung ist eine Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden des Einzelnen und der Gesellschaft.

Ernährung und Lebensmitteltechnologie

10 Wochenstunden vom 2. bis 5. Jahrgang

Basis des Unterrichts sind aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung mit dem Ziel den Alltag und das tägliche Bewusstsein für gesunde Ernährung zu schulen.

Konzept:

  • Ernährungsinformationen als Gesundheitsprävention
  • chemische Grundlagen und biochemische Abläufe
  • Lebensmittelwissenschaften und Lebensmittelqualität
  • Lebensmitteltechnologie
  • Stoffwechsel und Erkrankungen
  • Diätologie
  • Ernährung im Spannungsfeld der Ökologie und Ökonomie
  • Welternährung
  • Aktuelle Ernährungsthemen und Entwicklungen
  • Fundiertes Grundlagenwissen

An unserer Schule wird eine optimale Verbindung zwischen Theorie und Praxis geboten. Die Schülerinnen und Schüler können vom Anbau bis zum Essen am Teller den Weg der Nahrung mit seinen Veränderungen nachvollziehen. Wir bereiten auf Ernährungs- und Gesundheitsberufe im Zusammenhang mit Lebensmittelverarbeitung und Prävention vor.

Veröffentlicht am 08.09.2019